Einloggen
Ihr Warenkorb ist leer

Neue Serie von Sägeblättern MITER


3 Serien für Kapp- und Gehrungssäge

Neue Serie von Sägeblättern ZAG


4 Serien für Tauch- und Tischkreissägen

Neue Serie von Sägeblättern LL CUT


3 Serien für Schneiden von Holzplatten und Holzwerkstoffe auf horizontale und vertikale Formatkreissägen

Oszillierende Sägeblätter



super dünn und sehr präzise oszillierende Sägeblätter für Multifunktionswerkzeuge

In dieser Abteilung:

Geschäftsprofil

     Wir sind einer der größten polnischen Hersteller von Werkzeugen, die in speziellen Verarbeitungsprozessen von solchen Werkstoffen wie Holz, Metall, Aluminium, PVC, Beton, usw. Anwendung finden. Heute, neben der Lieferung von hoch spezialisierten Werkzeugen für Holz- und Metallbearbeitung oder für die Bauindustrie bieten wir umfassende Beratung von einem professionellen Team der technischen Berater an.

     Unsere Mission ist es, Ihren Bedürfnissen durch Lieferung der Werkzeuge von höchster Qualität, die leicht zugänglich und äußerst zuverlässig sind, gerecht zu werden, was wir durch unser Engagement und eine professionelle Einstellung zum Produktionsprozess der Werkzeuge der Marke Globus erreichen.

     Unser Ziel ist die ständige Entwicklung durch Investitionen in neue Technologien für die Fertigung unserer Produkte und die Weiterbildung unseres technischen und kaufmännischen Teams, um den ständig wachsenden Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden.

In unserer Arbeit nehmen wir sowohl unsere eigene langjährige industrie- und konstruktionstechnische sowie forschungswissenschaftliche Erfahrung als auch hohe Qualifikationen und das Engagement unserer Mitarbeiter in Anspruch. Während der gesamten bisherigen Tätigkeit verbesserten wir unsere Fertigungstechnologie und führten moderne Werkzeugmaschinen und CNC-Bearbeitungszentren sowie die Laserschneidtechnik ein. Die Produktionsabteilungen des Betriebs, die über einen modernen Maschinenpark verfügen, der von Mitarbeitern mit den höchsten Qualifikationen bedient wird, garantieren die hohe Qualität der Fertigung.

Produktionssortiment
Die Produktpalette ist sehr umfangreich und vielfältig. Einen beträchtlichen Teil stellen Werkzeuge dar, die auf individuelle Anfragen der Kunden hergestellt werden. Unter Berücksichtigung einer so umfangreichen Werkzeugpalette, können unsere Produkte nach folgenden Merkmalen unterteilt werden:
Neben der Herstellung der o.g. Produkte erbringen wir auch Dienstleistungen im folgenden Umfang:
Den Tätigkeiten in unserem Unternehmen liegen speziell bearbeitete und exakt durchgeführten Managementprozesse zugrunde. Aufgrund der angenommenen Qualitätspolitik und der darin enthaltenen Ziele, die eine Grundlage zur Bestimmung der Prozessziele darstellen, und der Analyse deren Verfolgung, werden die Ziele und deren Maßstäbe durch die Unternehmensleitung definiert.

MANAGEMENTPROZESSE

Produktplanung und -konstruktion
Die Konstrukteure der Fabrik planen neue Produkte und modernisieren die hergestellten Werkzeuge. Die Produktentwürfe müssen den einzelnen Anforderungen der Kunden, den Anforderungen der geltenden Vorschriften auf dem Gebiet der Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz und des Umweltschutzes sowie den Anforderungen der bestimmten polnischen oder ausländischen Normen entsprechen.

Einkäufe
Die Versorgungsabteilung stell die Versorgung der Produktionsprozesse mit Materialien, Rohstoffen und Komponenten sicher, welche die in den technologischen Prozessen bestimmten technischen Qualitätsanforderungen erfüllen.

Produktbezeichnung und dessen Identifizierung
Die Kennzeichnung der Produkte oder der Produktposten, die in der Fabrik verwendet wird, ermöglicht deren Verweis auf die geführten Datensätze,
und auch auf die Personen, die für deren Fertigung verantwortlich sind.

Steuerung des Produktionsprozesses

Die Fertigungsprozesse in der Fabrik erfolgen auf der Grundlage:
  • der Bedürfnisse unserer Kunden
  • der monatlichen Produktionsplanung
  • der Analyse der Produktionskapazitäten und der Versorgungsmöglichkeiten,
  • der technischen Dokumentation
Überwachung und Prüfung
Das Ziel der Tätigkeiten, die mit dem Überwachungs- und Prüfungsbereich verbunden sind, ist die Gewährleistung, dass:
  • für die Produktion keine Rohstoffe und Materialien verwendet werden, die den Anforderungen nicht entsprechen,
  • für die Weiterverarbeitung keine Halbprodukte verwendet werden, die den Anforderungen nicht entsprechen,
  • an den Kunden keine Produkte weitergeleitet werden, welche die Anforderungen nicht erfüllen.
Kontroll- und Messgeräte
Die Kontroll- und Messgeräte, die in der Fabrik zu den Messungen und Prüfungen verwendet werden, unterliegen einer systematischen Überwachung durch das entsprechende Kalibriersystem für diese Geräte. Der Status der Gültigkeit der Kalibrierung für jedes dieser Geräte ist mit Spezialetiketten mit der Gültigkeitsdauer gekennzeichnet. Jedes dieser Geräte ist im Verzeichnis erfasst, und die Ergebnisse der Kalibrierung der Geräte werden in die Geräteverzeichnisse eingegeben.

Status des Produktes im Zusammenhang mit der Kontrolle und Prüfung
Die Materialien und Rohstoffe sowie Halbfabrikate und Artikel vor der Kontrolle oder diejenigen, die den Anforderungen nach der Kontrolle nicht entsprechen, werden entsprechend gekennzeichnet
und getrennt.

Korrektur-und Vorbeugungsmaßnahmen
Bei identifizierten Gefahren für die Qualität von Prozessen oder Produkten und festgestellten Nichtübereinstimmungen der Prozesse werden sofortige Korrektur-und Vorbeugungsmaßnahmen ergriffen.

Interne Qualitätsprüfungen
Das in der Fabrik implementierte Qualitätsmanagementsystem unterliegt den regelmäßigen internen Prüfungen, die von geschulten internen Prüfern gemäß dem Jahresplan der Prüfungen durchgeführt werden.
Den Prüfungen unterliegen das Qualitätssicherungssystem, die Prozesse und Produkte. Das Ziel der Prüfungen ist es, die Effizienz der einzelnen Bereiche des Qualitätssicherungssystems zu bewerten sowie dieses zu modifizieren und zu verbessern.

Schulung des Personals
Die Schulungen in der Fabrik stellen einen wichtigen Bestandteil des Qualitätssicherungssystems dar und die Notwendigkeit deren Durchführung ergibt sich aus:
  • dem ständigen technologischen Fortschritt (neue Technologien und Einrichtungen)
  • der Notwendigkeit der Anpassung an die Anforderungen des freien Marktes
Aufgrund des beantragten Schulungsbedarfs in der Fabrik werden "Jährliche Schulungspläne" erstellt.

Statistische Methoden
Der komplizierte Herstellungsprozess des Produktes wird durch den Einsatz von statistischen Methoden aufgrund der gespeicherten Datensätze
aus den durchgeführten Kontrollen und Prüfungen überwacht.

      Firma       Produkte       Neue Produkte       Sonderangebote       Beratung       Verkaufsnetzwerk       Kontakt       Notizbuch ansehen      
      Hilfe       Download       Fotogalerie       Datenschutzerklärung       Cookie-Politik       Site Map
FPiN WAPIENICA Sp. z o.o. Alle Rechte vorbehalten. Projekt und Implementierung: ibisalsoft
Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Informationen über die von uns verwendeten Cookie-Dateien, deren Verwendung sowie über die Art und Weise der Modifizierung und Akzeptanz der Cookie-Dateien können Sie hier sowie in der Fußzeit auf unserer Webseite (Politik der Cookie-Dateien) finden.
x